Bezirk IV
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20
Herren
Jungen 18
Mädchen 18
Jungen 15
Mädchen 15
Relegation
Anwartschaftsspiele

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Spielbetrieb im TTVSH ausgesetzt
Datum: 13.03.20   Verfasser: Axel Schreiner

Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen,

das Präsidium des TTVSH hat entschieden, dass ab Freitagmorgen, 13.03.2020, der gesamte Spielbetrieb im TTVSH ausgesetzt wird. Der Grund für diese Maßnahme ist das Coronavirus und die damit einhergehende Entwicklung in unserer Gesellschaft.

Um das allgemeine Ansteckungsrisiko zu minimieren und um der sich umgreifenden Verunsicherung entgegenzuwirken, entschied sich das Präsidium für diesen Weg.

Der Spielbetrieb soll bis zum Ende der Osterferien (Sonntag, 19.04.2020) ruhen und dann – so der jetzige Stand – fortgesetzt werden.

Neben dem regulären Wettkampfbetrieb gilt diese Regelung auch für den laufenden Wettbewerb der mini-Meisterschaften und für alle Trainingsmaßnahmen des TTVSH in den Stützpunkten, dem Landesleistungszentrum und auf sonstigen Lehrgängen.

Für das Präsidium

gez. Hans-Jürgen Gärtner
Präsident

gez. Oliver Zummach
Vizepräsident Jugendsport und Erwachsenensport (komm.)



Dateianhang: Corona 13.03.2020.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News